Pompom Frühlingsblumen

30. Apr 2020Daniela  Boetschi
Frühlings Pompom Blumen
Frühlings Pompom Blumen

Du brauchst...

  • Wolle
  • eine Gabel
  • eine kleine Schere (z.B. Nagelschere)
  • dünne Äste oder Draht (Was ihr zuhause habt)
  • Heißklebepistole oder anderen Leim


Anleitung
Anleitung

1. Bastelschritt
Zu Beginn musst du ein Stück Wolle abschneiden. Dieses benötigst du erst ganz am Schluss, wenn du die Wolle für deine Frühlingsblumen zusammen bindest.

2. Bastelschritt
Lege den Anfang deines Wollfadens in die Mitte deiner Gabel und halte ihn fest. Nun wickelst du die Wolle ca. 50 mal um die Gabel. Je fester und dicker deine Blume sein soll umso öfters musst du den Faden um die Gabel wickeln. Ich habe zwischen 50 und 60 mal gewickelt! (Siehe Bild)

Achte darauf, dass du nur sehr mittig wickelst, damit dir die Wolle nicht an der Seite runter rutscht. Wenn du oft genug gewickelt hast, schneidest du deinen Faden ab und hältst ihn gut fest.

3. Bastelschritt
Nun nimmst du deinen Faden, den du zu Beginn abgeschnitten hast und fädelst ihn hinter deiner gewickelten Wolle durch die Gabel. Das andere Ende des Fadens wird am anderen Ende durch die Mitte der Gabel gefädelt und es wird ein fester Doppelknoten gemacht. Achte darauf, dass du die Wolle bei dem Doppelknoten sehr fest ziehst, denn sonst fallen am Ende die einzelnen Fäden aus deiner Frühlingsblume.

4. Bastelschritt
Nun ziehst du deine zusammen gebundene Wolle von der Gabel und schneidest sie entlang der Seiten auf. Achte darauf, dass du alle Fäden beim durchschneiden erwischt. Ich habe für das schneiden eine Nagelschere verwendet, da ich mit der großen Schere nicht in den Pompom gekommen bin. Wenn du alle Fäden durchgeschnitten hast, rollst du deinen fertigen Pompom in deinen Händen. So bekommt er eine schöne Form. Da deine Fäden jetzt unterschiedlich lang sein können, darfst du noch Friseur spielen und die Fäden gleichmäßig schneiden! So sieht die selbst gebastelte Frühlingsblume gleich viel schöner aus!

Nun klebst du deine Pompoms an einem Ast fest.

Viel Spass wünscht euer rekja Team!


Ich bin eine Bildergalerie

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
2435 + 5
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren  Datenschutzinformationen.