Knete selber machen

15. Apr 2020Daniela  Boetschi
Knete selber machen
Knete selber machen

Du brauchst...

Hier ein Rezept wie ihr selber Knete machen könnt und mit Materialien die ihr bestimmt zu Hause habt.
  • 20 EL Mehl
  • 15 TL Salz
  • 2 EL Öl
  • 250ml Waser
  • Einweghandschuhe
  • Schraubgläser
  • Gewürze (z.B. Pfeffer, Paprika, Curry etc.), Ostereifarbe oder Lebensmittelfarbe


Siebt das Mehl in eine grosse Schüssel und gebt dann Salz, Öl und Wasser hinzu. Verknete alle Zutaten zu einem glatten Teig. Wenn der Teig zu nass und zu klebrig ist, dann fügt noch ein bisschen mehr Mehl dazu. Wenn die Masse zu trocken ist, dann noch mehr Wasser dazugeben.

Die Knete nach Anzahl Farben aufteilen und mit eurem Daumen eine Mulde bilden, um die Farbe oder die Gewürze hinzuzufügen. Dann Handschuhe anziehen und den Teig kneten.

Viel Spass beim Kneten :)

Ps: Schicke doch ein Bild von deiner selbstgemachten Knete (praktikant@rekja.ch).
Das rekja Team freut sich auf deine Antworten.


0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
5120 - 5
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren  Datenschutzinformationen.