Guggelhupf

13. Apr 2020Daniela  Boetschi
Guggelhopf
Guggelhopf

Du brauchst...

  • 250gr Butter
  • 2 Eier
  • 250gr Zucker
  • 1 Zirtone
  • 1 Prise Salz
  • 250gr Mehl
  • 2dl Milch
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 1/2 Päckli Backpulver
  • ca. 100gr dunkle Schokolage

  • Kuchenform (Guggelhopf oder so)
  • Schüssel & Schwingbesen

Ciao Zämä!

Auch ich bleibe zu Hause und am liebsten nutze ich die Zeit um etwas zu kochen oder zu backen, egal ob ein neues Rezept oder ein Lieblingsrezept!

Hier nun mein allerliebstes Kuchenrezept! Lecker, einfach und es passt immer!
Was ihr dafür braucht seht ihr oben aufgeführt, im Video als einfach Anleitung und falls es zu schnell war hier noch einmal zusammengefasst:

Die Butter schaumig rühren und Zucker und Eier hinzufügen. Gut verrühren und dann die Zitronenrinde (wer es noch etwas zitroniger mag auch etwas Zitronensaft) und eine Prise Salz dazu, sowie Mehl und Milch. Alles gut verrühren und zum Schluss noch das Vanillezucker und Backpulver unterrühren. Voila, der einfach Kuchentieg wäre so bereits fertig und könntet ihr in eure Kuchenform nach Wahl tun.

Tipp!
Kuchenform mit etwas Butter und dann noch etwas Mehl vorbereiten. So klebt der Kuchen nicht in der Form!

Ich mag diesen Kuchen aber ganz besonders noch mit ein paar Schoggistückli. Dazu einfach Schokolade, am besten eignet sich eine dunkle Schokolade, in Stücken schneiden und dazu geben. Gut umrühren und ab in die Form!

Falls ihr eher zu den Marmor-Liebhaber*innen gehört, könnt ihr auch den einfachen Kuchenteig auf zwei Schüsseln aufteilen und in die eine noch ca. 2EL Milch und Kakaopulver hinzugeben und gut umrühren. Nun abwechselnd den Vanille- und Schoggiteig in die Form geben.

Den Kuchen für ca. 50Min im 180° vorgeheizten offen backen, herausnehmen, abkühlen lassen und nach belieben mit etwas Puderzucker (für die ganz Süssen mit einer Schokoladenglasur) zubereiten... Voila!

Ich hoffe ihr mögt diesen Kuchen auch so sehr wie ich... oder was ist dein Lieblingskuchen?

Guggelhopf

1Kommentar

  • Daniela Boetschi
    29.04.2020 14:19 Uhr

    Yeah, ig ha grad Gluscht uf Guggelhopf!!!

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
9020 + 4
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren  Datenschutzinformationen.