Erdbeer Eistee

29. Mai 2020Daniela  Boetschi
Erdbeer Eistee
Erdbeer Eistee

Du brauchst...

Wer aufs Erdbeer Eistee selber machen setzt, spart sich jede Menge Kalorien und Zucker. Dieses Eisteerezept ohne Zucker ist unheimlich erfrischend!

Portionen 1 Liter

  • 700 g frische Erdbeeren
  • 1 Zitrone
  • 2 Beutel Schwarztee
  • 1 Beutel Früchtetee
  • 1 l Wasser


  1. Wasche die Erdbeeren, entferne den Stil und schneide sie klein.
  2. Schneide die Zitrone auf und träufle sie über die Beeren.
  3. Koche die Erdbeeren und die Zitrone auf, bis sie richtig flüssig sind.
  4. Koche 1/4 des Wassers auf und lass die Teebeutel darin ziehen.
  5. Während der Tee zieht, schüttest du die Erdbeeren durch ein Sieb. Fang die Flüssigkeit auf. Wirf die Überbleibsel nicht weg - mische sie in ein Joghurt oder auf ein Eis.
  6. Vermische den Tee und die Erdbeerflüssigkeit. Gieße mit kaltem Wasser auf und stelle den Erdbeer Eistee in den Kühlschrank bis er richtig kalt ist


0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
3488 + 5
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren  Datenschutzinformationen.